Evangelische Kirchengemeinde Wichlinghausen-Nächstebreck Home | Archiv | Impressum | Links | Datenschutz

Vorankündigungen

Auf dieser Seite finden Sie kurze Hinweise auf Veranstaltungen, die demnächst in unserer Gemeinde stattfinden. Wenn ausführlichere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen vorhanden sind, finden Sie am Ende des Textes einen "Info"-Link, der Sie zu der ausführlicheren Ankündigung weiterleitet.

 

Café Togo: Arbeitsgemeinschaft Keetmanshoop

Aktuelles zur Partnerschaft des evangelischen Kirchenkreises Wuppertal mit ihrem Partner Kirchenkreis Keetmanshoop in Namibia. Einblicke gewährt Edelgart Kipka.

1979 wurde offiziell eine Partnerschaft zwischen dem Kirchenkreis Elberfeld und dem Kirchenkreis Keetmanshoop, dem südlichsten Kirchenkreis der Evangelisch Lutherischen Kirche in der Republik Namibia (ELCRN), beschlossen. Die ELCRN ist aus der Arbeit der Rheinischen Mission (heute Vereinte Evangelische Mission), die ihren Sitz in Wuppertal hat, erwachsen.
Als die Partnerschaft geschlossen wurde, herrschte in Namibia die Politik der Rassentrennung. Die Aufnahme einer offiziellen kirchlichen Partnerschaft war damals ein bewusstes Zeichen der Solidarität gegen die Apartheid.

Der Kirchenkreis Keetmanshoop liegt ganz im Süden Namibias. Aufgrund der Gebiet. Größere Orte sind Keetmanshoop, Lüderitz und Karasburg. Die Bevölkerung setzt sich aus mehreren ethnischen Gruppen (Nama, Damara, Ovambos, Herero) mit unterschiedlichen Muttersprachen zusammen. Gottesdienste werden mehrsprachig abgehalten.

Arbeitslosigkeit und HIV/AIDS sind ein großes Problem. Der Arbeitskreis begleitet zurzeit deswegen viele Projekte, wie etwa das
Anti- Aids- Programm ELCAP sowie die Ausbildung von Ehrenamtlichen vor Ort im Umgang mit Betroffenen, und Aufklärungsarbeit. Aber auch die Schulung von Mitgliedern der Finanzausschüsse der Gemeinden in Finanzfragen, um Missmanagement zu vermeiden, gehört dazu.

Am 6. April 2019 um 15.00 Uhr im Stadtteilzentrum Wiki, Westkotter Str. 198 mit Kaffee aus Uganda und leckerem Kuchen. Der Erlös geht an den Arbeitskreis.

 

2. Wichlinghauser Vortrag

Wenn du handelst, dann nach deinem Herzen!“ - Zum Freiheitsverständnis im Alten Ägypten

Freiheit wird nach zeitgenössischem Verständnis meist als Errungenschaft europäischer Ideengeschichte betrachtet, deren Begriffsgeschichte bis in die griechische Antike zurückreicht. Ob Freiheit als kultureller Wert jemals Bestandteil der „Sklavenkulturen“ des Alten Orients und Ägyptens werden konnte, ist schon alleine aufgrund politischer, historischer und kultureller Umstände bisher nur äußerst zurückhaltend diskutiert worden. Der Vortrag soll anhand verschiedener altägyptischer Texte (in Übersetzung) einen Einblick in bisherige Ansätze zur Beantwortung dieser Frage sowie das ägyptische Textmaterial insgesamt bieten.

17. Mai 2019, 19.00 Uhr
Stadtteilzentrum Wiki
(Wichlinhauser Kirche)
Westkotter str. 198
Referent: Dominic Jacobs (Uni Bonn)

 

Gemeinde im Gespräch

8. April 2018, Erlöserkirche

Die im letzten Jahr durchgeführte Veranstltung zu Entwicklung der Gemeindenwar ein voller Erfolg. Deshalb laden wir Sie sehr herzlich zu einem zweiten KIRCHGESPRÄCH ein. Dieses findet am Sonntag, den 8. April 2018, im Anschluss an den Gottesdienst im Rahmen des Kirchcafés statt. Mitglieder des Presbyteriums werden über aktuelle Themen berichten. Anschließend haben wir viel Zeit und Gelegenheit zum Austausch. Wir sind gespannt auf Ihre Anregungen.

 

Bibel und Kunst

Die Deckengemälde der Schloßkapelle zu Neuburg a.d. Donau

Die Schloßkapelle zu Neuburg a.d. Donau ist einer der frühesten evangelischen Kirchenräume. Seine prächtigen Deckengemälde von 1543 sind - gleich einer gemalten Predigt - das älteste Beispiel für ein evangelisches Bildprogramm in einem Gottesdienstraum. Wir wollen es betrachten und erschließen.Wir laden herzlich ein zu einer öffentlichen Veranstaltung.

Mittwoch, 10. April 2019, 16.00 Uhr
Saal Rathenaustraße 65
Gesprächsleitung: Pfr. i. R. Wolfgang Stoffels

 

Kirchjubiläen 2019

275 Jahre Kirchengemeinde Wichlinghausen
und 140 Jahre Hottensteiner Kirche

2019 stehen große Jubiläen an. Große und kleine Veranstaltungen wollen erdacht, organisiert und geplant werden. Wer Lust hat, sich daran zu beteiligen, kann sich bei Heiko Schnickmann melden:
0202/524467 und schnickmann@itigefo.de oder im Gemeindebüro

News - Aktuelles

Gottesdienstkalender
mehr...

 

Jugendfreizeit 2019
mehr...

 

Präsesbericht
mehr...

 

Veranstaltungen
mehr...

 

Für Kinder
mehr...

 

Musik
mehr...

 

Berichte
mehr...

 

Ev. Kirchengemeinde
Wichlinghausen-Nächstebreck
Westkotter Str. 177
Tel. 0202 - 50 93 40
Fax 0202 - 9 78 97 14
E-Mail wichlinghausen@evangelisch-wuppertal.de
Öffnungszeiten Gemeindebüro:
Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr
Mo+Do 16-18 Uhr
Mittwochs geschlossen
mehr...