Evangelische Kirchengemeinde Wichlinghausen-Nächstebreck Home | Archiv | Impressum | Links | Datenschutz

Veranstaltungen und Aktuelles

 

Besuchsdienstkreis Wichlinghausen

24. Juni 2019, 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Gemeindesaal Rathenaustr. 65

mit Pfr. Thomas Kroemer und Pfr. Jörg Wieder

 

Programm zum Gemeindejubiläum

Vom 30. Juni bis zum 7. Juli wird gefeiert.

Sonntag, 30. Juni, Hottensteiner Kirche, 10.00 Uhr:
Gottesdienst mit Chor
Anschließend Eröffnung der Ausstellung zur Hottensteiner Kirche mit Umtrunk

Montag, 1. Juli, Hottensteiner Kirche, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr:
Offene Probe der Jagd- und Waldhornbläser im Kirchsaal der Hottensteiner Kirche
Dienstag, 2. Juli, Hottensteiner Kirche, 19.15 Uhr bis 21.15 Uhr:
Offene Probe des Kirchenchores Wichlinghausen-Nächstebreck, zum Mitsingen für alle

Mittwoch, 3. Juli, Hottensteiner Kirche, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Offene Stunde der Kreativen Gruppen zum Mitbasteln in der Küche der Hottensteiner Kirche

Donnerstag, 4. Juli, Hottensteiner Kirche 18.00 bis 19.00 Uhr
Musikalische Stunde: Konzert mit dem Orgelmusik und Seismon Ensemble unter der Leitung von Angelika Kozinowski-Werler

Freitags, 5. Juli, Stadtteilzentrum Wiki (Wichlinghauser Kirche), 19.00 Uhr:
Vortrag von Heiko Schnickmann:
“Verbindungen und Verwicklungen – Wichlinghausen und Nächstebreck seit 300 Jahren”

Samstag, 6. Juli, Hottensteiner Kirche, 15.00 bis 17.00 Uhr:
Kirche – Kaffee – Klönen: Bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen und Anekdoten über das Leben in der Gemeinde austauschen.

Sonntag, 7. Juli, Erlöserkirche, 11.00 Uhr:
Gottesdienst mit anschließendem Gemeindefest rund um und in der Erlöserkirche

 

Sammlung für Rumänien

Rumänien: 13. Juli 2019, 9.00 bis 12.00 Uhr

Wir bitten Sie um folgende Spendengüter: Oberbekleidung, Haushaltswäsche, Schuhe (separat verpackt), fahrbereite Fahrräder, Kinderwagen, einsatzbereite Gehhilfen und fahrbereite Rollstühle. Parkplatz Wichlinghauser Kirche, Rathenaustraße.

 

Bibel und Kunst

[Emil Nolde: „Das Leben Jesu“ Entartete, artgemäße oder freie Kunst?]]

1911/12 malte Emil Nolde neun Szenen aus dem Leben Jesu. Beschlagnahmt von den Nazis, wurde diese Bilderfolge 1937/38 in der reichsweiten Wanderausstellung „Entartete Kunst“ an prominenter Stelle gezeigt. Obwohl verfehmt, war Nolde doch glühender Hitlerverehrer und Antisemit. Seit 1945 gehört er zu den anerkannten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Gerade seine Bilderfolge „Das Leben Jesu“ beeindruckt immer wieder neu. Wie gehen wir mit diesen Widersprü- chen um? Beim nächsten Gesprächsnachmittag Bibel und Kunst werden wir Noldes Jesusbilder betrachten, sie uns erschließen und zugleich den Widersprüchen nachgehen.

Mittwoch, 20. Juli 2019, 16:00 Uhr Saal
Rathenaustraße 65
Gesprächsleitung: Pfr. i. R. Wolfgang Stoffels

 

Verabschiedung von Thomas Kroemer

Nach 37 Jahren im Dienst unserer Gemeinde verabschieden wir uns im Oktober 2019 von Thomas Kroemer als Gemeindepfarrer. Am 27. Oktober 2019 um 10.00 Uhr gibt es dazu einen Festgottesdienst in der Erlöserkirche.

News - Aktuelles

Gottesdienstkalender
mehr...

 

Jugendfreizeit 2019
mehr...

 

Präsesbericht
mehr...

 

Veranstaltungen
mehr...

 

Für Kinder
mehr...

 

Musik
mehr...

 

Berichte
mehr...

 

Ev. Kirchengemeinde
Wichlinghausen-Nächstebreck
Westkotter Str. 177
Tel. 0202 - 50 93 40
Fax 0202 - 9 78 97 14
E-Mail wichlinghausen@evangelisch-wuppertal.de
Öffnungszeiten Gemeindebüro:
Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr
Mo+Do 16-18 Uhr
Mittwochs geschlossen
mehr...